Herzlich willkommen auf der Homepage der Johannes-Daniel-Falk-Schule Gemeinschaftsgrundschule der Hansestadt Warburg!


Änderungen der Notbetreuung

Ab sofort haben alle Beschäftigten gewisser Berufsgruppen, unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, Anspruch auf Notbetreuung. Folgende Berufsgruppen sind betroffen, falls eine private Betreuung nicht möglich ist:

  • Energieversorgung
  • Wasserversorgung
  • Ernährungsversorgung
  • Informationstechnik und Telekomunikation
  • Gesundheitsversorgung
  • Finanz- und Wirtschaftswesen
  • Transport und Verkehr
  • staatliche Verwaltung
  • Schulen, Kinder-und Jugendhilfe, Behindertenhilfe

Ein Formular zum Antrag auf Betreuung finden sie hier!

Diese Notbetreuung betrifft alle Tage der Woche, also auch Samstag und Sonntag, und auch die Osterfeien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag. Zudem haben auch Kinder, die nicht in der OGS angemeldet sind, Anspruch auf Ganztagsbetreuung!

Unterricht ruht durch Corona-Virus

Warburg, den 21.03.2020, 12 Uhr

Liebe Eltern,

Wir haben Ihnen die Lernmaterialien Ihrer Kinder zukommen lassen. Nehmen Sie dies als Angebot wahr. Ihr Kind muss nicht alles bearbeiten. Schauen Sie, was Ihr Kind in Ihrer aktuellen familiären Situation schaffen kann. Beziehen Sie diese Aufgaben mit ein zur Gestaltung Ihrer gemeinsamen Zeit und machen Sie diese zu einer wertvollen Zeit. Spielen Sie mit Ihren Kindern Gesellschaftsspiele, lesen Sie ihnen Geschichten vor und sprechen Sie mit ihnen darüber. Schauen Sie sich gemeinsam Kinderfilme an und lassen Sie ihre Kinder nicht alleine vor dem Fernseher, PC, Handy und anderen digitalen Medien.

Geben Sie Ihrem Kind Sicherheit, indem Sie es loben, wenn es etwas gut gemacht hat und sich angestrengt hat. Für die Kinder ist dies jetzt auch keine einfache Zeit. Sorgen und Ängste treten auf. Beruhigen und trösten Sie sie. Stärken Sie sie, indem Sie ihnen Mut machen! Machen Sie Späße und lachen darüber!  Schreiten Sie ein, wenn Ihre Kinder Regeln verletzen! Und vor allem zeigen Sie Vorbildfunktion, denn davon lernen Ihre Kinder! Hier haben Sie jetzt die Chance, dies Ihren Kindern vorzuleben:

Vertrauen Sie auf die richtigen Entscheidungen in der Politik, Werte wie Zusammenhalt in der Familie, Solidarität, Rücksichtnahme, Trost und Geduld und gegenseitiger Hilfe!

Halten Sie mit den Liebsten möglichst nur über Mail oder Telefonat Kontakt!

Dies alles ist tausendmal mehr wert, als eine Aufgabe im Arbeitsplan, jede LernApp oder jeder Erklärfilm.

Falls Sie Fragen zu den Aufgaben haben oder neue Anregungen brauchen, scheuen Sie sich nicht, Ihre Klassenlehrerin oder Ihren Klassenlehrer über die bekannten Kommunikationswege zu kontaktieren. Wir werden Sie weiter auf dem Laufenden halten und freuen uns schon sehr darauf, wenn der Schulbetrieb wieder normal funktionieren kann.

 

Bleiben Sie und Ihre Familien weiterhin gesund.

Das Team der J.-D.-Falk-Schule

 

 

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die Corona-Infektionen:

Internetseite des NRW-Schulministeriums:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html


Internetseite des Robert Koch-Instituts:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html


Internetseite des NRW-Gesundheitsministeriums:

https://www.mags.nrw/coronavirus
 

 Ein Film, der sich gut als kurzer Überblick eignet:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks-und-co/video-quarks-extra-wie-gefaehrlich-ist-corona-wirklich--100.html
 

Erreichbarkeit

Bei Fragen sind wir vormittags von 8 Uhr bis 12.30 Uhr in der Schule zu erreichen (05641 740 784).

Von 16 Uhr bis 18 Uhr sind wir unter 0157 59 62 88 90 (Rita Scherbaum, stellv. Konrektorin) erreichbar. Bitte sprechen Sie evtl. auch auf den Anrufbeantworter, wir rufen zurück.

Unsere Schulsozialarbeiterin Kirsten Erkmann ist unter 0151 55 48 59 25 erreichbar.

Die Johannes-Daniel-Falk-Schule stellt sich vor:

Wir von Irmela Brender

Schülern und Schülerinnen, Lehrern und Lehrerinnen an unserer Schule ist der freundliche und achtsame Umgang miteinander sehr wichtig. Das schöne Gedicht "Wir" von Irmela Brender macht dies Verhalten sehr gut deutlich und wird deshalb auch oft im Unterricht gelesen, besprochen und beachtet!

Wir

Ich bin ich und du bist du.
Wenn ich rede hörst du zu.
Wenn du sprichst, dann bin ich still,
weil ich dich verstehen will.
Wenn du fällst, helf ich dir auf,
und du fängst mich, wenn ich lauf.
Wenn du kickst, steh ich im Tor,
pfeif ich Angriff, schießt du vor.
Spielst du pong, dann spiel ich ping,
und du trommelst, wenn ich sing.
Allein kann keiner diese Sachen,
zusammen können wir viel machen.
Ich mit dir und du mit mir -
das sind wir.

von Irmela Brender

Die Schulpflegschaft

Vorsitzende: Frau Acker

Vertretung: Frau Di Giusto

Bitte engagieren Sie sich als Eltern in allen unseren Mitwirkungsgremien!

Der Förderverein der
J.-D.-Falk-Schule

Erste Vorsitzende:

Frau Heller-Jachmann

Bitte werden Sie Mitglied!
Der Förderverein unterstützt unsere Schule!